Praxis für Naturheilkunde und Ganzheitsmedizin

Ozon & Eigenbluttherapien

Eigenbluttherapie

Die Eigenbluttherapie ist eine Reiztherapie, die im Körper eine Kettenreaktion von Immunvorgängen auslöst und zur Stärkung des Immunsystems führt.

Diese Immunmodulation wird sehr erfolgreich bei allgemeiner Abwehrschwäche mit chronischer Infektanfälligkeit, in Genesungsphasen, bei rheumatischen und allergischen Erkrankungen, depressiven Zuständen, sowie hormonellen Störungen eingesetzt.

Ozontherapie

Die Ozon- Sauerstofftherapie ist immer da sinnvoll, wenn der Körper ein Krankheitsgeschehen nicht mehr allein bewältigt oder Sauerstoffmangel Ursache für Vitalitätsverlust ist. Neben der Durchblutungsförderung bewirkt die Ozontherapie eine Stoffwechselaktivierung, eine Regulation des Immunsystems und eine Förderung der Wundheilung.

 

Ich mache Sie freundlich darauf aufmerksam, dass es sich bei einigen naturheilkundlichen Diagnose- und Therapieverfahren um Erfahrungsheilkunde handelt und diese nicht unbedingt wissenschaftliche bzw. schulmedizinisch anerkannte bzw. bewiesene Verfahren darstellen. Die genannten Einsatzgebiete für Therapieverfahren beruhen auf eigenen langjährigen praktischen Erfahrungen.
Für alle medizinischen Diagnose- und Therapieverfahren gilt zudem: Lassen Sie sich bitte immer persönlich über Wirkungen, eventuelle Nebenwirkungen und Komplikationen sowie Gegenanzeigen in der Praxis beraten.